Calas Domingos

Calas Domingos

 

Calas Domingos – Zwei aneinander angrenzende Hotelstrände zwischen Cala Murada und Cales de Mallorca, ca. 4 km von der Finca entfernt. Links und rechts der Strände ragen Hotels auf, die Sandstrände selbst sind aber von einem unbebauten Felsenplateau getrennt, das man auch zu Fuß überqueren kann. In der Saison sind sie stark frequentiert, was den Vorteil hat, dass es eine Infrastruktur mit Restaurants, Strandliegen und Sonnenschirmen gibt und die Strände von Seegras gereinigt werden. Von der Finca kommend biegt man zunächst rechts auf die MA-4014 ab, am Restaurant Ca’n Gusti vorbei und dann nach 300 m links in eine kleine Verbindungsstraße. Nach weiteren 500 m rechts abbiegen auf die Cami de Domingos Vells und dann der kleinen Straße folgend etwa 2 km bis man an der Einfahrt des Tropicana Club Hotels

 

 

ankommt. Der südliche, kleinere Strand ist am besten über das Hotelgelände zu erreichen. Man fährt durch die Toreinfahrt des Hotels und dann noch etwa 700 m an Bungalows vorbei bis zur Hotelrezeption, wo man in der Regel auch einen Parkplatz findet. An der Rezeption vorbei kann man dann hinunter zum öffentlichen Strand gehen. Wenn man zum nördlichen, größeren Strand will, biegt man nicht in die Hoteleinfahrt ein sondern fährt auf der Straße, die die Anlage nördlich umfährt, bis zum Ende, wo man problemlos parken kann. In der Nebensaison und im Winter hat man beim nördlichen Strand eine größere Chance, dass er von Seegras gereinigt wurde, weil dort noch einige Hotelgäste aus Cales de Mallorca sind, während der südliche Strand meist leer ist, weil die angrenzenden Hotels im Winter geschlossen sind.